tandoori chicken
Tandoori Chicken

Tandoori Chicken

ca. 2-3 Tage ca. 2-3 Tage (Ausland abweichend)
Geschmack:
geröstet & pikant
3,99 EUR
5,70 EUR pro 100 g

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

 

Alte Liebe rostet nicht
Von Mogul Fürsten und großen Reisen

 

Rot ist die Farbe der Liebe, des Weihnachtsmannes und des Tandoori Chickens. Rot ist warm, erregend und intensiv. Diese Eigenschaften verbindet der Weihnachtsmann zwar in geringerem Maße als das Tandoori, aber nun gut. Lassen wir ihm seine Farbe. Denn darüber hinaus schmeckt das Tandoori Chicken auch viel besser als der Weihnachtsmann.

Seinen Namen erhielt das Tandoori Chicken durch seine Zubereitungsart. Hierfür werden Hähnchenfleischteile ohne Haut in Joghurt und Tandoori Masala mariniert und anschließend im traditionellen Tandur-Ofen gegrillt, wodurch sie eine unnachahmliche Knusprigkeit mit fein ausgewogenen indischen Aromen erhalten.

Dieser historische Lehmofen kann Temperaturen von bis zu 480°C erreichen. Das erfordert natürlich langes Anschüren der Kohle, weshalb einige indische Restaurants ihre Tandoori-Öfen rund um die Uhr betreiben.

Archäologen fanden im Indus-Tal Tontöpfe, die dem Tandur sehr ähneln und aus der Zeit um 2500 v.Chr. stammen. Und auch der Mogul-Fürst Jahangir soll im 17. Jhd. nie ohne seinen mobilen Tandur-Ofen gereist sein. Alte Liebe rostet nicht: noch heute wird der Tandoori-Ofen unverändert verwendet. Solltest du nicht im Besitz eines mobilen Lehmofens sein, empfehlen wir die Zubereitung auf dem Grill. Denn der direkte Kontakt zu Kohle und Feuer verleihen dem Grillgut die unverwechselbaren Röststoffe, die es auch im Tandur-Ofen erhält.

Das Tandoori Chicken ist ein sogenanntes trockenes Curry, da es ohne Sauce serviert wird. Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer und vor allem die intensiv roten Kashmiri Chilis zaubern eine pikante Würze, welche dich in den siebten Himmel emporträgt. Liebe geht eben durch den Magen.  


Tandoor Chicken
 
  • check button british indian curries Ideal für den Grill

  • Check Button curries Der namensgebende Tandur-Ofen ist seit Jahrtausenden bewährt

  • Check Button curries Knusprig mit fein ausgewogenen indischen Aromen

  • Check Button curries Pikante Würze durch Ingwer, Knoblauch, und rote Kashmiri Chilis